Holland verzichtet zukünftig auf Glücksspielmonopol

Das Glücksspiel in Europa durchläuft große Änderungen, so auch in den Niederlanden. Die holländischen Behörden entschlossen sich zu einer Privatisierung des Glücksspiels und verzichten auf ihr Monopol.

Das Glücksspiel in Europa durchläuft große Änderungen, so auch in den Niederlanden. Die holländischen Behörden entschlossen sich zu einer Privatisierung des Glücksspiels und verzichten auf ihr Monopol.

Holland erweist sich hinsichtlich des Glücksspiels als fortschrittlicher als die deutschen Behörden. In den Niederlanden wurde beschlossen, das Glücksspielmonopol aufzugeben und die Casinos zu privatisieren. Dies soll der Förderung des Wettbewerbs dienen und das Staatsmonopol Holland Casino soll verkauft werden, gleichzeitig sollen auch Online Glücksspiele legalisiert werden.

Nur schade, dass Deutschland nicht eine ähnliche Haltung wie die holländische Regierung annimmt und sogar noch versucht, die einzige liberale Reglung zu ändern. Die im November eingeschworene Koalition in Holland entschied sich Holland Casino zu verkaufen und Online Casinos zu legalisieren. Wenn die Entscheidung auch getroffen wurde, so ist deren Ausführung noch nicht klar.

Insgesamt gibt es in Holland 14 verschiedene über ganz Holland verteilte Standorte, unter anderem natürlich auch in Touristenzentren wie Amsterdam und Rotterdam. Die Casinos in den Niederlanden erzielten einen jährlichen Gewinn von etwa 3,8 Millionen Euro, bei einem Gesamtumsatz von etwa einer halben Milliarde Euro.

Natürlich muss der Gesamtwert der Casinos erst noch geschätzt werden, allerdings wurde meldeten bereits einige Unternehmen ihr Interesse an einem Kauf an. Zu den Interessenten gehören sowohl holländische als auch britische und amerikanische Unternehmen.

Die Genehmigung der Online Casinos bringt natürlich einen weiteren Aufschwung und zusätzliche Einnahmequellen und die holländischen Bürger freuen sich sicherlich bereits auf diese neue legale Freizeitbeschäftigung. In diesem Sinne werden alle davon profitieren, vor allem da eine Legalisierung eines Wirtschaftszweiges immer auch neue Arbeitsplätze und neue Einkünfte mit sich bringt.

Jetzt bleibt abzuwarten, wie diese Entwicklung weitergehen wird und ob andere Länder in Europa sich von dieser Entscheidung beeinflussen lassen. Wer weiß vielleicht dürfen schon bald alle Einwohner in Europa selbst entscheiden, ob sie online spielen möchten oder nicht und bei wem.

Recommended
Advertise
© 2022 live online blackjack All rights reserved.